Spannendes Investment in zentraler Lage von Bochum


11

Ihr Berater

Berater Herr Simon Schultheis
Herr Simon Schultheis
Kontakt / Exposé

Immobilie

16778
Objekt-Nr
Mehrfamilienhaus
Objekt-Art
9
Einheiten
610.000 €
Kaufpreis
ca. 43.626 € p.a. kalkulatorisch
Nettomieteinnahmen
571 m²
Wohnfläche
893 m²
Grundstück
1904
Baujahr
Carport: 4
Garage/Stellplatz
Nach Vereinbarung
Verfügbar ab
3,98 % inkl. MwSt.
Provision

Lage

Die Adresse erhalten Sie vom o.a. Ansprechpartner.

Energieausweis

Bedarfsausweis
Energieausweistyp
204,20 kWh/(m²a)
Energiebedarf
Gas
Wesentlicher Energieträger
G
Energieeffizienzklasse

Objektbeschreibung

- 2 Häuser - 9 Wohneinheiten - Gaststätte - Carportstellplätze auf dem Hof - Gute Verkehrsanbindung - Nähe zur Bochumer Innenstadt - Entwicklungsmöglichkeiten - Gut vermietbare Wohnungsgrößen

Lagebeschreibung

Hofstede ist ein Stadtteil im Norden von Bochum, angrenzend an Riemke, Grumme, Hamme und Bochum Mitte. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten für den weit über täglichen Bedarf befinden sich im nur wenigen Minuten entfernten und sehr beliebten "Hannibal-Einkaufscenter". Eine Schule, ein Kindergarten und das Hallenfreibad Hofstede zeichnen das kinderfreundliche Umfeld aus. Der Grüngürtel rund um den Hüller Bach lädt zu Spaziergängen ein. Durch den Ortskern verläuft die Straßenbahnlinie 306, womit Sie bequem mit dem ÖPNV in die Bochumer Innenstadt gelangen. Die A40 ist über die Anschlussstelle BO-Hamme sehr gut zu erreichen.