Dreifamilienhaus mit Ausbaupotenzial in Riemke


16

Ihr Berater

Berater Herr Fabian Kirsch
Herr Fabian Kirsch
Kontakt / Exposé

Immobilie

16360
Objekt-Nr
Doppelhaushälfte
Objekt-Art
4
Einheiten
549.000 €
Kaufpreis
6.714 € p.a.
Nettomieteinnahmen
296 m²
Wohnfläche
296 m²
vermietbare Fläche
1.219 m²
Grundstück
1902
Baujahr
Garage: 2
Garage/Stellplatz
nach Vereinbarung
Verfügbar ab
3,98 % inkl. MwSt.
Provision

Lage

Die Adresse erhalten Sie vom o.a. Ansprechpartner.

Energieausweis

Bedarfsausweis
Energieausweistyp
251,80 kWh/(m²a)
Energiebedarf
Gas
Wesentlicher Energieträger
H
Energieeffizienzklasse

Objektbeschreibung

- 3 Wohnungen + 1 Apartment - 1. OG und DG freigezogen - Zwei Garagen - Wohnungen im Erdgeschoss vermietet - Unausgebauter Dach-/Spitzboden - Großes Grundstück - Positive Bauvoranfrage für Anbau liegt vor - Eigennutzung möglich - Keller - Treppenlift - Thermen 2010 und jünger - Tippelsberg fußläufig erreichbar - Nähe zu Geschäften - Gefragte Wohnlage

Lagebeschreibung

Riemke ist ein beliebter Stadtteil im Norden von Bochum, angrenzend an Hiltrop, Bergen, Grumme und Hofstede. Hier wird Ihnen einerseits eine zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung und andererseits die Nähe zu kleinen Waldgebieten, Feldern und viel Grün geboten. Das beliebte Zillertal und der Grüngürtel Tippelsberg liegen in unmittelbarer Nähe und sorgen für die nötige Erholung. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen und Kindergärten sind in wenigen Geh- und Autominuten erreichbar. Die Bochumer Innenstadt und die Stadt Herne sind bequem über die Buslinien des ÖPNV oder mit der U-Bahn U35 zu erreichen.