Starke Rendite in zentraler Lage von Langendreer


10

Ihr Berater

Berater Herr Simon Schultheis
Herr Simon Schultheis
Kontakt / Exposé

Immobilie

15341
Objekt-Nr
Mehrfamilienhaus
Objekt-Art
7
Einheiten
1.149.000 €
Kaufpreis
40.340 € p.a.
Nettomieteinnahmen
ca. 59.355 € p.a. kalkulatorisch
Nettomieteinnahmen
556 m²
Wohnfläche
723 m²
vermietbare Fläche
983 m²
Grundstück
1936
Baujahr
Balkone: 2 Terrassen: 1
Balkon/Terrasse
Garage: 3
Garage/Stellplatz
Vermietet
Verfügbar ab
3,98 % inkl. MwSt.
Provision

Lage

Die Adresse erhalten Sie vom o.a. Ansprechpartner.

Energieausweis

Verbrauchsausweis
Energieausweistyp
275,22 kWh/(m²a)
Energieverbrauch
Gas
Wesentlicher Energieträger
H
Energieeffizienzklasse

Objektbeschreibung

- Zentrale Wohnlage - 2x Ladenlokal - 7 Wohneinheiten - 3x Garage - Großes Gartengrundstück - Einheit über ca. 188qm mit Hauscharakter - Guter Allgemeinzustand - Anlage oder Selbstnutzung denkbar

Lagebeschreibung

Bochum-Langendreer ist der östlichste Stadtteil von Bochum mit ca. 25.000 Einwohnern und grenzt im Nordosten an Dortmund und im Süden an Witten. Die attraktive Nahversorgung mit zahlreichen Einzelhandelsgeschäften und Gastronomiebetrieben im Bereich der Alten Bahnhofstraße sprechen für sich: Ebenfalls sind zahlreiche namhafte Verbrauchermärkte, Discounter und Baumärkte in unmittelbarer Nähe. Für Bildung ist in Bochum-Langendreer bestens gesorgt mit jeweils 16 Schulen und Kindergärten ( u.a. Lessing Gymnasium und Rudolf Steiner Waldorfschule). Der hohe Freizeitwert von Bochum-Langendreer wird abgerundet durch das Naherholungsgebiet Ümminger See, das Oelbachtal und den Volkspark. Aufgrund der zentralen Lage von Langendreer ist die Verkehrsanbindung an drei Autobahnen (A 44,A 43 und A40) sowie durch die Bundesstraßen 226 und 235 als optimal zu bezeichnen. Auch der ÖPNV ist hervorragend ausgebaut. Langendreer verfügt über zwei S-Bahnstationen der Linie S1 Dortmund-Düsseldorf und über diverse Bus-Bahnverbindungen wie den NachtExpress.